Top 11 Backpacker Utensilien

 

Drum o Mensch, sei weise,
pack die Koffer und verreise.
Wilhelm Busch
Wenn man als Backpacker unterwegs ist geht es vor allem um eines: Platz und Gewicht sparen. Deshalb ist es um so wichtiger funktionale Produkte zu finden die einen auf einer Reise gute Dienste leisten und nicht enttäuschen. Wir haben heute für dich unsere Top 11 Backpacker Utensilien ohne die wir nicht mehr auf Reisen gehen würden.

IMG_0135 Kopie
  1. Das gute alte Schweizer Taschenmesser. Es ist flexibel einsetzbar um z.B. Obst zu schneiden, Brot abzuschneiden, Splitter entfernen uvm. Wir haben dieses hier http://amzn.to/2liZTzh
  2. Mikrofaser Handtücher. Unser persönliches Highlight. Bisher mochten wir Mikrofaser Handtücher nicht so gerne, weil sie einfach nicht so viel Wasser aufsaugen und normalerweise nicht kuschelig sind. Nicht so bei diesen http://amzn.to/2gXef5l Super saugfähig, edel, groß und nehmen kaum Platz im Rucksack weg. Wir haben sie sogar in 3 verschiedenen Größen.
  3. Produkte von Pacsafe. Ideal wenn man Wertgegenstände sicher verstauen möchten. Für Kleinigkeiten wie Geld, Karten, Handy ist diese Bauchtasche genial http://amzn.to/2jw90ve Sie ist täglich im Einsatz. Für größere Sachen wie Laptop, Kamera usw ist der Pacsafe ideal http://amzn.to/2hDknDC Dieser wird im Zimmer an einen festen Gegenstand gebunden. Wir fühlen uns damit sehr sicher und lieben ihn.
  4. Moskitonetz. Nicht mehr wegzudenken bei uns wenn wir in die Tropen reisen. Zumal es nicht in allen Unterkünften eines gibt. Es gibt hier viele Tiere wie Skorpione, Käfer und natürlich Moskitos die dieses Netz sicher abhält http://amzn.to/2liVtsi. Wichtig: Immer unter die Matratze klemmen. Auch unter Tags!
  5. Gutes Schuhwerk ist gold wert. Wir reisen gerne leicht und waren deshalb lange auf der Suche nach Schuhen die universell einsetzbar sind und alleine ausreichen. Unsere Birkenstock Arizona EVA sind nicht mehr wegzudenken bei uns http://amzn.to/2lhYaK2 Sie sind leicht, geben Halt, können nass werden und sehen immer gut aus. Alternativ empfehlen wir für Flip Flop Fans die Betula Energy http://amzn.to/2lj2MA8 
  6. Paketschnur. So einfach, so simpel, so gut. Als Wäscheleine oder um das Moskitonetz aufzuhängen. Gibt es in jedem Drogerie- oder Supermarkt
  7. Bettlaken. Das Beste was einem als Low Budget Reisender passieren kann. Egal wie die Unterkunft aussieht, sobald die Laken ausgebreitet sind fühlen wir uns wohl und wie zu Hause. Wir haben immer eines Bettlaken und eines zum zudecken dabei. Unsere sind von Tschibo, riesen groß und dabei trotzdem ultraleicht. Leider konnte ich unseres online nicht finden. Gibt es aber immer wieder bei Tschibo. Alternativ das hier http://amzn.to/2jWt5PS
  8. Ein guter Reiseführer sollte in keinem Rucksack fehlen. Wir lieben den Stefan Loose Reiseführer http://amzn.to/2fhhzY8 Wichtig sind gute Karten im Reiseführer und Hotelempfehlungen. Dafür eignet sich der „Loose“ wirklich gut und hat uns immer treue Dienste geleistet.
  9. Powerbank. Nie hätten wir gedacht, dass wir dieses Teil mal so lieben werden. Aber meist sind in den Unterkünften nur 2 Steckdosen an denen wir unsere Laptops laden und somit kein Platz mehr für unsere Handys ist. Zum Glück haben wir die Powerbank dabei http://amzn.to/2gXcEw2, die 7 Handyladungen Akku fasst.
  10. Ein Backpacker ohne Rucksack ist kein Backpacker. Wir lieben seit 4 Jahren unseren 85L Outdoorer Rucksack http://amzn.to/2f0eLhO Er ist super stabil und bei uns seit 4 Jahren jede Woche auch für den Wocheneinkauf im Einsatz. Trotz der Belastung ist er noch wie neu! Für den Strand lieben wir den Sea to summit Daypack http://amzn.to/2jWEQpf Er ist ultraleicht, lässt sich ganz klein zusammenfalten, ist reißfest und wasserdicht. Ideal auch um Technik am Strand zu verstauen. Nie mehr ohne!
  11. Packcubes und Vakkumbeutel heißen die 2 Geheimwörter für einen organisierten Rucksack. In Vakkumbeutel http://amzn.to/2jWFnre lassen sich Klamotten super komprimiert und praktisch transportieren. Packcubes http://amzn.to/2jWwX3l eignen sich auch für Kleidung aber auch toll für Technik, Medikamente o.ä. Endlich Ordnung im Backpack.
Wir hoffen dir helfen diese Utensilien ebenso gut wie uns.
Im ersten Moment erscheinen die Ausgaben dafür recht hoch,
doch das sind alles Produkte einen jahrelang Begleiten. Somit relativiert sich
der Preis und es macht Spaß solch gute Begleiter auf Reisen zu haben.
Was ist dein ultimatives Backpacker-Tool?
Lass es uns gerne in den Kommentaren da.

„Top 11 Backpacker Utensilien“ weiterlesen

Die Insel hat uns! | Weekly-Update KW5

6 FEBRUAR 2017
Mitten in Thailand.
Auf einer Insel Namens Koh Chang
hat uns doch noch die Routine
erwischt..und wir lieben es.

Thailand
Daumen hoch für
Unseren Bungalow, den wir trotz überfüllter Insel noch ergattern konnten. Er ist unser Dreh- und Angelpunkt um uns wohl zu fühlen.